TSG Bernsdorf e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

TSG Bernsdorf e.V.

TSG Reserve siegt im „kleinen“ Derby

E-Mail Drucken PDF

FSV Lauta II - TSG Bernsdorf II 1 : 2 (0 : 0)

Letzten Sonntag schaffte die Zweite den dritten Sieg in Serie und schlug die Reserve des FSV Lauta mit 1:2. Am Ende entschieden zwei krasse Abwehrfehler des FSV und die sehr gute kämpferische Einstellung der TSG die Partie.
In der ersten Hälfte sahen die 70 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit den besseren Chancen für Lauta, wenn es auch nur wenige waren.
In der zweiten Halbzeit ging Bernsdorf nach einem unglücklichen Abwehrversuch durch ein Eigentor in Führung. Danach kam der Gastgeber besser ins Spiel und erarbeitete sich zahlreiche Chancen, von denen nur eine durch Philipp Hirche (80.) zum Ausgleich verwertet werden konnte. Die Lautaer Bemühungen wurden dann erneut durch einen Schnitzer zunichte gemacht, nachdem Alois Kokel keine Mühe hatte den Siegtreffer zu markieren.

Fotos vom Spiel gegen Steinitz

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag war der freie Journalist Werner Müller, bei dem Spiel der Ersten gegen Steinitz zu Gast. Dabei hat er zahlreiche Fotos geschossen (eins hat es sogar in die Tageszeitungen geschafft.

Alle Fotos sind unter diesem Link zu finden: HIER KLICKEN!

Gäste aus Zeißig unterliegen im Testspiel

E-Mail Drucken PDF

TSG Bernsdorf - SV Zeißig II 3 : 1 (0 : 0)

Im letzten Test nach der Winterpause spielte die TSG am Sonntag gegen die Reserve des SV Zeißig. Bernsdorf war über die gesamte Spielzeit das überlegene Team und gewann auch in der Höhe verdient. Nach der ersten Hälfte musste man sich mit einem 0:0 zufrieden geben. Aber im zweiten Spielabschnitt fielen dann die ersehnten Treffer. Die Tore für die TSG erzielten Thomas Schlacht (1:0) sowie Christoph Biallas (2:0 und 3:0).

TSG II feiert ersten Saisonsieg

E-Mail Drucken PDF

TSG Bernsdorf II - FSV Steinitz II 1 : 0 (0 : 0)

Am vergangenen Wochenende holte die zweite Mannschaft der TSG den ersten Sieg und damit die ersten Punkte in dieser Saison. Die Gäste aus Steinitz waren nur zu zehnt angereist, waren aber mit Spielern aus der ersten verstärkt. Das gleiche galt für Bernsdorf, welche aber aus einem Kader von 17. Mann aus den vollen schöpfen konnten. Bernsdorf war von Anfang an die bessere Mannschaft, konnte sich aber keine klaren Chancen erspielen. In der zwanzigsten Minute war es dann soweit. Nach einem Freistoß von Bernsdorf durch Thomas Schlacht konnte Steinitz nicht klären und Robert Eckstein schoss aus 16-Metern ins Tor. Kurz darauf hätte ebenfalls Eckstein das zweite Tor machen können. Sein Kopfball ging aber nur ans Aluminium. So ging es in die Kabine zur Pause. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild. Bernsdorf konnte die Feldüberlegenheit nicht nutzen. So blieb es bis zum Ende spannend, aber Bernsdorf ließ nichts mehr anbrennen.

Winterfahrplan der Männer steht!

E-Mail Drucken PDF

11.12. Pokal: TSG I - GW Hochkirch
12.12. Hallenturnier in Zeißig
02.01. 14:00Uhr Hallenturnier der TSG Bernsdorf
14.01. 20:00Uhr Hallenturnier in Elstra
15.01. 16:00Uhr Hallenturnier in Großkoschen
22.01. 14:00Uhr Hallenturnier in Hosena
29.01. 10:00Uhr + 14:00Uhr Hallenturnier der TSG Bernsdorf

Vorbereitungsspiele
05.02. 13:00Uhr TSG Bernsdorf - Ruhland
12.02. 13:00Uhr Brieske II - TSG Bernsdorf
19.02. 13:00Uhr TSG Bernsdorf - Großkoschen

Seite 7 von 13