TSG Bernsdorf e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

Gerechte Punkteteilung gegen Hoyerswerda

E-Mail Drucken PDF

TSG Bernsdorf - HSV 1919 II 1 : 1 (1 : 0)

In einer zerfahrenen Partie kann keine Mannschaft als Sieger vom Platz gehen. Bernsdorf gelang kurz vor der Pause das 1:0 durch Christoph Biallas (40. Min). Kurz danach hatte man die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen, aber die Chance blieb ungenutzt. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Spiel. Der HSV versuchte, sich die Chancen durch Konter zu erspielen. Bernsdorf aber war nun bemüht, mehr Struktur ins Spiel zu bringen. In der 60. Minute konnte 1919 dann einen Konter zu Ende spielen und durch Robert Lange des Ausgleich zu erpielen. Beide Mannschaften hatten danach die Möglichkeit den Siegtreffer zu markieren, aber alle Chancen blieben ungenutzt. So blieb es am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden.

Für Bernsdorf spielten: Sven Starke, Falk Seifert, Thomas Handrick, Rico Nowak, Stefan Götzel, Matthias Nischan (45. Daniel Noack), Sascha Fietzek, Lars Seifert (80. Kevin Schabe), Georg Biallas, Frank Höhne, Christoph Biallas