TSG Bernsdorf e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

TSG seit einem Jahr ungeschlagen!

E-Mail Drucken PDF

TSG Bernsdorf - SG RW Burgneudorf 5 : 2 (3 : 1)

Mit einem Sieg gegen RW Burgneudorf konnte die TSG die Serie von zuletzt drei Unentschieden in Folge unterbrechen. Durch den klaren 5:2 Erfolg auf heimischem Rasen bleiben die Bernsdorfer weiter ungeschlagen. Die Gäste aus Burgneudorf warten weiter auf den ersten Punkt. Die Blau-Gelben dominierten das Spielgeschehen von der ersten Minute an. Schon in der achten Spielminute konnte Tor-Garant Christoph Biallas das 1:0 erzielen. Die Gäste wirkten nach dem Führungstreffer der TSG zwar nicht geschockt, konnten aber auch keine offensiven Akzente setzten. Thomas Schlacht erhöhte mit seinem ersten Saisontreffer zum 2:0 (25.). Danach ließ die Konzentration des Gastgebers nach und Burgneudorf wurde etwas stärker. Durch einen herrlichen Freistoß von Kay Jannack (30.) gelang den Rot-Weißen der Anschlusstreffer. Nur kurze Zeit später stellte Stefan Götzel (42.) mit dem 3:1 den alten Abstand wieder her. Bernsdorf kam unverändert aus der Kabine und spielte weiter offensiv. Lars Seifert (53.) und Peter Mühle (76.) konnten zum zwischenzeitlichen 5:1 erhöhen. Kurz vor dem Ende der Partie erzielte Ricardo Rißmann (88.) mit dem 5:2 den letzten Treffer der Partie.

Für Bernsdorf spielten: Sven Starke, Falk Seifert, Robert Dostmann, Thomas Hustan, Stefan Götzel (60. Matthias Nischan), Lars Seifert, Georg Biallas, Sascha Fietzek (70. Frank Höhne), Thomas Schlacht, Peter Mühle, Christoph Biallas