TSG Bernsdorf e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home

F Junioren Hallenturnier der TSG Bernsdorf

E-Mail Drucken PDF

Am Samstag Nachmittag, den 21.1.2012, trafen sich 6 Mannschaften zum 2. Sparkassen-Hallen-Cup der F-Junioren. Dabei stellte der Gastgeber mit der SpG Biehla/ Bernsdorf zwei Mannschaften, sodass 7 Teams an den Start gingen.

Im Modus jeder gegen jeden zeigten die Jüngsten ihr Können und es gab interessante 21. Spiele zu sehen. Dabei zeichneten sich von Beginn an, die SpG Laubusch/ Lauta und Wittichenau als Turnierfavoriten ab. So kam es auch das diese beiden Mannschaften im vorletzten Spiel gegeneinander um den Turniersieg spielten. Das Spiel konnte Wittichenau mit 2:0 gewinnen, wurde mit 6 Siegen klarer Turniersieger und die Kinder von Laubusch/ Lauta trotzdem verdiente Silbermedaillengewinner. Gratulation an alle teilnehmenden Mannschaften!

Unsere Jungs aus Bernsdorf und Biehla zeigten, dass sie durchaus mitspielen können. Mannschaft A lag nur 1 Punkt hinter dem Turnierdritten. Sie verlor nur ein Spiel, gewann eins und bei den vier Unentschiedenen fehlte manchmal nur das kleine Quäntchen Glück zum Siegtor. Team B hat auch vier Punkte erspielt, ein Spiel gewonnen und eins unentschieden. Hier werden wir ansetzen und vor allem im technischen Bereich weiter fleißig trainieren.

Zum Besten Torwart wurde der Bernsdorfer Marlon Riemer, der im Tor von Team B stand, gewählt. Bester Spieler wurde Toni Reh vom SV Einheit Kamenz. Ganz klar mit acht Turniertreffern wurde der Wittichenauer Nico Katzer bester Torschütze des Turniers.

Mit diesem Turnier endete der 2. Sparkassen-Hallen-Cup 2012 für Nachwuchsmannschaften in Bernsdorf. Wir danken allen angereisten Mannschaften für ihre Teilnahme. Vor allem danken wir der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für ihre Unterstützung und der Möglichkeit zur Anschaffung der Anzeigetafel für Tore und Zeit, welche an diesem Turnierwochenende erstmals zum Einsatz kommen konnte. Des Weiteren danken wir allen anderen Sponsoren. Ein Dankeschön auch an Peggy Borjak von der Sportlergaststätte auf dem Jahnstadion Bernsdorf für die gastronomische Versorgung zu allen Turnieren.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen zum 3. Sparkassen-Hallen-Cup im kommenden Jahr.

Platzierung:

1. DJK blau-weiß Wittichenau – 18 Punkte – 19:0 Tore
2. SpG Laubusch/ Lauta – 13 Punkte – 7 : 2 Tore
3. SV Einheit Kamenz – 8 Punkte – 7 : 3 Tore
4. SV Trebendorf – 8 Punkte – 5: 8 Tore
5. SpG Biehla/ Bernsdorf (A) – 7 Punkte – 3:5 Tore
6. SpG Biehla/ Bernsdorf (B) – 4 Punkte – 3:11 Tore
7. SG Oßling/ Skaska – 0 Punkte – 0:15 Tore